Tipps vorab 1_Normseite


Hinweise und Hilfen für die Zusammenarbeit mit (nicht nur) unserem Lektorat

(Alle Tipp-Seiten kannst Du dir übrigens auch gern als ›Cheat Sheet‹ herunterladen, um sie beim Schreiben im Blick zu haben oder sie auszudrucken. Die Links zu den PDF-Dateien stehen jeweils am Ende der Seiten.)

1 – Die Formatierung deines Manuskripts

Was solltest Du beachten, was solltest Du am besten tun, bevor Du uns dein Manuskript zusendest?

Beginnen wir mit der Normseite:

Ermittle den Umfang des Manuskripts, gerechnet in Normseiten (NS). Eine NS umfasst 30 Zeilen à 60 Anschläge; das ergibt eine durchschnittliche Zeichenzahl pro Seite von 1.500 bis 1.800 Zeichen inklusive Leerzeichen – wir arbeiten bei belletristischen Texten mit der Zahl 1.600.

Den Umfang in NS deines Manuskripts ermittelst Du wie folgt (egal, wie dein Manuskript derzeit formatiert ist):

1. Markiere deinen gesamten Text:


2. Geh im WORD-Menü auf > Extras > Wörter zählen…:

3. WORD zeigt dir in diesem PopUp-Fenster das Ergebnis (in diesem Beispiel unser lektorat-und-tat-Webseiten-Text beim damaligen Stand):


4. Teile die Anzahl der ermittelten Zeichen (mit Leerzeichen) durch 1.600. In unserem Beispiel wäre das Ergebnis 16,915; also umfasst unser Webseiten-Text bisher rund 17 Normseiten – für ein Lektorat dieses Textes würden wir daher ein (Mindest-)Honorar von 17 x 4,50 = € 76,50 netto aufrufen.

Zum Download dieser Seite …

Weiter zu Tipp 2_Formatierung …